Die meisten Menschen in Deutschland glauben, dass ein Unternehmenskauf teuer ist und zu viel Risiko birgt. Sie fürchten, dass sie vielleicht die Katze im Sack kaufen und die finanziellen Anforderungen nicht tragen können. Sie haben Angst, die sich ihnen bietende Chance wahrzunehmen und ihren lang ersehnten Traum der Selbständigkeit in die Tat umzusetzen.

In Wahrheit denken über 50% der Gründer, dass sie eine Unternehmensübernahme ohne Hilfe angehen können. Sie glauben, ein scheinbar niedriger Kaufpreis, die Übernahme in der Familie oder allein die Tatsache, dass das Unternehmen in der Vergangenheit entsprechenden Gewinn erwirtschaftet hat, ist Garant für den Erfolg.

Das Ergebnis: Sie verzichten auf Zuschüsse oder Steuervorteile und nehmen unnötige wirtschaftliche Risiken in Kauf.

Die Wahrheit ist aber auch, dass die meisten Übernahmen erfolgreich sind, wenn Sie von Anfang an einen vertrauensvollen Partner für eine umfassende Unternehmensanalyse und Planung sowie Beratung in den Bereichen Risikominimierung, Marktchancen, Businessplan und Finanzierung an Ihrer Seite haben.

Elke Frey war über 20 Jahre in einer Bank für den Bereich Unternehmensfinanzierung verantwortlich. Betriebsübernahmen in allen Branchen und Gestaltungsvarianten hat sie als Beraterin begleitet und finanziert, bevor sie 1997 ihr eigenes Unternehmen gründete. Über 1000 Gründungen begleitete sie erfolgreich im Rahmen Ihrer Partnerschaft mit der Agentur für Arbeit in Bad Kreuznach.

Heute berät Sie sowohl Gründer als auch bestehende Unternehmen in allen Phasen des Wachstums. Sie unterstützt Gründer und Unternehmer bei der Verwirklichung ihres Traumes. Erfahren. Kompetent. Ehrlich.

Mein Name ist Elke Frey

Ich bin fest davon überzeugt, dass meine Erfahrungen aus dem Bank- und Finanzierungsgeschäft beiden Seiten bei der Unternehmensübernahme helfen: Dem Käufer, der somit Existenz-Gründer ist und dem Verkäufer, der sein Lebenswerk in die richtigen Hände übergeben möchte.

Ich bin fest davon überzeugt, dass bei einer gut geplanten Übernehmensübergabe beide Seiten auf Augenhöhe kommunizieren und beide Seiten Gewinner sind. Nur so können menschliche Erwartungen und Emotionen erfüllt werden.

Ich kenne die Prüfkriterien und Anforderungen der Banken und Förderinstitute sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die es bei einer Unternehmensübernahme zu beachten gilt.

Ich möchte, dass die Nachfolgeregelung gelingt. Gleich, ob es sich dabei um die Nachfolge innerhalb der Familie handelt, der Mitarbeiter die Firma von seinem Chef übernimmt oder eine geeignete Unternehmensnachfolge vermittelt werden muss.

Darauf bin ich stolz:

  • Begleitung von mehr als 1000 Gründungen
  • 86% Erfolgsquote noch nach bis zu 6 Jahren nach der Gründung
  • 100% Kundenweiterempfehlung

Und ich weiß, Sie beschäftigt vor allem folgende Frage:

Wie kann ich den Kauf eines Unternehmens ohne unnötiges Risiko angehen und ein gutes Einkommen und Sicherheit aufbauen?

Ein Unternehmen zu kaufen und erfolgreich zu führen ist eine ganz besondere Herausforderung. Die richtige Kaufentscheidung setzt eine umfassende Analyse der Entwicklungsmöglichkeiten des Unternehmens voraus, rechtliche Vorgaben müssen beachtet werden. Mitarbeiter werden übernommen und erwarten Führung und Sicherheit.

Ein Kauf bietet große Chancen. Die Aufbauphase hat das Unternehmen i.d.R. bereits erfolgreich abgeschlossen. Es ist am Markt etabliert. Stammkunden sind vorhanden und machen einen Kauf attraktiv.

Ein hohes Firmenvermögen treibt oftmals die Preisvorstellungen des Verkäufers  in die Höhe und muss unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit bewertet werden.

 

Die Lösung: Clever Finanzieren

Die Finanzierung des Kaufpreises stellt den Käufer vor eine große Herausforderung. Banken wollen auch bei ertragskräftigen Unternehmen entsprechende Kreditsicherheiten. Die Zins- und Tilgungsleistungen belasten die Unternehmensliquidität.

Öffentliche Förderkredite bieten Tilgungsfreijahre, günstige Konditionen und bei Bedarf Bundes- und Landesbürgschaften. So kann Privatvermögen geschont und für künftige Investitionen zurückgehalten werden.

Wie sie den Kauf eines Unternehmens richtig angehen, eine fundierte Grundlage für ihre  Kaufentscheidung schaffen und die richtigen Schritte gehen, erarbeiten wir gerne mit Ihnen gemeinsam.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Rufen Sie uns unverbindlich an und erhalten Sie alle wichtigen Informationen über mögliche Zuschüsse und Fördergelder aus einer Hand. Telefon: 06706 960290